Leitlinien


  1. Texte sind lebende Organismen. Dementsprechend werden sie in der Lektoratur mit Respekt behandelt.
  2. Die Lektoratur nimmt die soziokulturelle Verantwortung im Umgang mit Sprache in höchstem Maße ernst.
  3. In der Lektoratur werden keine Texte bearbeitet, deren Inhalte die Menschenwürde verletzen.
  4. Texte aus der Lektoratur sind grundsätzlich gut lesbar. SEO-Keyword-Aneinanderreihungen-für-mehr-Klicks-und-ROI ohne jeglichen Sinn und Verstand sind hier nicht erhältlich.
  5. Textarbeit ist Vertrauensarbeit. In der Lektoratur sind Sie sicher.
  6. Die Lektoratur arbeitet nach bestem Wissen und Gewissen. Eine hundertprozentige Fehlerfreiheit kann trotzdem nicht garantiert werden.
  7. Gute Texte aus der Lektoratur haben ihren Preis. Discount-Angebote finden Sie im Discounter.
  8. Geleistete Arbeit muss entlohnt werden. Die Lektoratur bietet keine kostenlosen Probearbeiten an. Von der Qualität überzeugen Sie sich im Portfolio.
  9. Die Lektoratur ist keine Unfallchirurgie – es geht hier nicht um Leben und Tod. Deshalb beträgt der Mindestbearbeitungszeitraum 24 Stunden.
  10. Die Lektoratur verpflichtet sich zu transparenter Kommunikation, freundlichem Umgang und zuverlässiger Arbeitsweise